Kübra Gümüsay Rückblick

Organisierte Liebe

Die Initiatorin des 2011 für den Grimme Online Award nominierten feministisch-islamischen Blogs ein-fremdwoerterbuch.com, Kübra Gümüşay zählt laut Deutschlandradio Kultur zu den derzeit „Prägenden Köp­fen des Islams“ in Deutschland. Sie schreibt …

WEITER LESEN »
Yvonne Hofstetter Rückblick

Wie Algorithmen das Recht und unsere Demokratie herausfordern

Ein Rückblick von Jan Ehlert, NDR Die Berechnung der Welt Eric Schmidt, Ex-Google-CEO, ist sich sicher: „Wir wissen, was gut für die Menschen ist“, ruft er uns aus dem Silicon …

WEITER LESEN »
betahaus community Rückblick

Das Ende der Arbeit wie wir sie kennen:

Sechs Szenarien für Deutschlands Arbeitswelt 2030 Die Digitalisierung verändert bereits heute zunehmend unseren Arbeitsmarkt. Doch wie werden die Folgen für Menschen, Unternehmen und unseren Sozialstaat aussehen, wenn der digitale Strukturwandel …

WEITER LESEN »
Andreas Rödder Rückblick

Mensch und Technik

Ein historisches Triple-A-Rating Ein Rückblick von Jan Ehlert, NDR Im Valley nichts Neues?Wird die Digitalisierung das Ende der Zivilisation hervorrufen, wie wir sie kennen? Die Reihe der Untergangspropheten ist lang, …

WEITER LESEN »
Wolf Lotter Rückblick

Die Kreative Revolution – oder:

Was wir vom Silicon Valley lernen müssen, um in die Wissensgesellschaft zu kommen. Ein Rückblick von Jan Ehlert, NDR „Bei vielen Menschen ist es bereits eine Unverschämtheit, wenn sie ‚ich‘ …

WEITER LESEN »
Allgemein

Die kalifornische Herausforderung > Programmrückschau

Programmheft Download (PDF) Keynote Californian Ideology 20.0 Dr. Richard Barbrook ist Dozent am Institut für Politik und internationale Beziehungen der University of Westminster. Gemeinsam mit Andy Cameron verfasste er 1995 …

WEITER LESEN »

bucerius # lab Formate

Lab Fellows

Das Fellow-Programm des Bucerius Lab richtet sich an digitale Querdenker, (Nachwuchs-)Wissenschaftler, Autoren und Künstler, die den öffentlichen Diskurs rund um Chancen, Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten des digitalen Wandels für unsere Gesellschaft bereichern möchten.

Personen

Das Bucerius Lab ist das Labor für Zukunftsfragen der ZEIT-Stiftung. Es konzentriert sich auf den digitalen Wandel, der zu einem zentralen Motor gesellschaftlicher, ökonomischer, politischer und kultureller Veränderungen geworden ist. Das Lab bildet in Form von Veranstaltungen, Ausstellungen und Schriften aktuelle Debatten ab und möchte so durch eigene Impulse und Fellowprojekte den gesellschaftlichen Diskurs bereichern. Schwerpunkte bilden derzeit die Themen: Grundrechte, Veränderung  der Arbeit durch KI und Robotik, sowie die Zukunft von Stadt und Land im digitalen Zeitalter.

Die „Digital-Charta“ Initiative und die Ausstellung „Out of Office“ sind zwei Stiftungsprojekte, die im Rahmen des Labs entstanden sind.

Timeline

Kooperations- und Förderpartner des Bucerius Lab:

TINCON
digital social summit
Bundesverband Deutscher Stiftungen
re:publica
Wissenschaft im Dialog
betahaus hamburg
Hacker School
VRHAM
kampnagel
Museum-der-Arbeit
creative-bureaucracy festival
Transatlantic Sync Conference